Ganzheitlicher Heilungsansatz

Die schmerzfreie Bewegung der Gelenke, die Erhaltung der Gehfähigkeit und eine gute Lebensqualität sind das Ziel der Behandlung bei angeborenen und erworbenen Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates.
Im Vordergrund steht die intensive Untersuchung und persönliche Beratung mit dem Ziel Körper und Geist im Einklang zu halten und ein gutes Langzeitergebnis zu erhalten.
Modernste wissenschaftlich gesicherte konservative und operative Therapieverfahren werden für Säuglinge und Kinder, Sportler und ältere Patienten angeboten.
Jede Therapie beginnt mit Maßnahmen die möglichst wenig Nebenwirkungen aber eine große Wirkung erwarten lassen.

Grundlagen der erfolgreichen Zusammenarbeit

Gute Therapiemotivation
Ärztlichen Anordnungen konsequent zu folgen
Schmerzverlauf und Therapiewirkungen genau zu beobachten
Veränderungen umgehend dem Arzt mitzuteilen
Umstellung der Lebensweise mit Hilfe im persönlichen Umfeld zu erproben